TLF 16/24Tr

TLF 16/24 Tr

Das Tanklöschfahrzeug 16/24 Tr wurde im Frühjahr 1999 in den Dienst gestellt.

Als Fahrgestell dieses Fahrzeuges dient ein Mercedes Benz 917 mit 125 kW (170 PS). Der Aufbau wurde von der Firma Ziegler aus Gingen erstellt.

Das Fahrzeug verfügt über einen Löschwassertank mit einem Volumen von 2.400 Litern. Als Pumpe ist eine FPN 16/8 verbaut. Im Geräteraum sind vier Atemschutzgeräte untergebracht. Neben weiterer üblicher Normbeladung verfügt das Fahrzeug unter anderem über einen Druckbelüfter zum schnellen Entrauchen von Gebäuden.

Das allradgetriebene Fahrzeug ist insbesondere dazu geeignet, Löschwasser auch an abgelegene Einsatzstellen in den umfassenden Moor- und Waldgebieten der Gemeinde zu transportieren.