2017 geht zu Ende und wir sagen Danke

Fast 50 Einsätze und viele Dienststunden. Lehrgänge, Umzugsbegleitungen und unser Feuerwehrtag
... 2017 war wieder ein sehr arbeitsreiches Jahr! Und da müssen wir mal Danke für die Unterstützung sagen.

Danke... an unsere Familien, für das Verständnis, wenn wir wieder zur unpassensten Zeit weg mussten. Danke auch für eure Untstützung - vieles wäre ohne euch dieses Jahr nicht möglich gewesen.

Danke... den Mitbürgern, die uns vielfältig unterstützen - ob finanziell, mit besonderen Gerätschaften, oder mit Übungsmöglichkeiten - wenn sie benötigt wurden.

Danke... den Arbeitgebern, die uns gehen ließen, wenn es notwendig war.

Danke... der Gemeinde und der Samtgemeinde dafür, das ihr es so wie wir seht. Feuerwehr kostet Geld, aber dieses Geld ist gut angelegt.

Danke... den Kameraden der anderen Feuerwehren. Vieles kann nicht mehr alleine gestemmt werden, nur noch zusammen. Feuerwehr ist Teamwork. 

Wir wünschen einen guten Rutsch und eine möglichst ruhige Nacht für alle Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.